Hoppa över till huvudinnehåll

Facility Management Specialist (w/m/d) - Vollzeit (37,5 Std./Woche)

Hannover, Lower Saxony - Utforska området Fastigheter och fastighetsskötsel Heltid

Jobbeskrivning

Wer du bist

Diese Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 37,5 Stunden pro Woche (163 Stunden pro Monat). Sie verteilt sich auf 5 Tage in der Woche von Montag bis Samstag, in Früh-, Mittel- und Spätschichten.

Die im Rahmen von FST betroffenen FM Mitarbeiter*innen werden gegenüber Gleichqualifizierten bevorzugt behandelt.

• Du begeisterst dich für das Facility Management und hast Erfahrung mit technischen und infrastrukturellen Facility Management Dienstleistungen einer Einzelhandelsimmobilie sowie im Umgang mit Lieferanten.
• Du hast eine abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung sowie eine zusätzliche Qualifikation oder erste Erfahrung im Facility Management, gerne auch als Berufseinsteiger*in.
• Du besitzt Kenntnisse im Projektmanagement: Von der Planung und Ausführung bis zur Kontrolle und zum Abschluss.
• Du arbeitest organisiert und selbständig und bist offen für neue Lösungen - stets mit einem Blick auf Nachhaltigkeit.
• Du hast gute analytische Fähigkeiten und Kenntnisse der gängigen IT-Tools im Facility Management.

So gestaltet sich dein Tag bei uns

• Du unterstützt das Facility Management bei der Steuerung und Verwaltung aller Facility Management (FM) Aspekte in einer oder mehreren IKEA Einheit(en), um den Wert und die Effizienz jeder Immobilie auf nachhaltige Weise zu steigern.
• Du sorgst dafür, dass jede Immobilie während ihrer gesamten Lebensdauer ordnungsgemäß verwaltet wird – einschließlich Sicherheit, Einhaltung der Gesetze und Vorschriften, Instandhaltung und Optimierung.
• Du planst, organisierst und koordinierst die vereinbarten Facility Services des Gesamtdienstleisters in der gesamten Liegenschaft.
• Du übernimmst das Projektmanagement für FM-bezogene Dienstleistungen im Rahmen deines Aufgabenbereichs sowie für Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen.
• Du erstellst Berichte innerhalb deines FM-Zuständigkeitsbereichs, wie z.B. zu Energieverbrauch, Wertstoffmanagement und Kostenverfolgung. Du übernimmst das Nachhalten der Bestands- und Betriebsdokumentation.
• Im Rahmen der Aufsichts- und Kontrollpflicht überwachst du das in den Objekten eingesetzte externe Personal des Dienstleisters. Durch Qualitätschecks stellst du sicher, dass die aus der Betreiberverantwortung heraus delegierten Pflichten ordnungsgemäß erfüllt werden.
• In Vertretung des verantwortlichen Unit FM Managers oder Unit FM Managerin bist Du erste*r Ansprechpartner*in in allen Belangen des Facility Managements für die Geschäftsleitung.

Über diesen Arbeitsbereich

Ohne uns hätten die vielen Menschen keinen IKEA, in dem sie einkaufen können. Wir sorgen für die Sicherheit, den Ausbau und die Instandhaltung unserer Standorte, vom Einrichtungshaus über Bürokomplexe bis hin zu den Produktionsstätten. Zusammen weisen wir den Weg, um sichere, kompatible, nachhaltige und innovative Lösungen für jede Immobilie zu liefern. Und wir sind stolz darauf, dass alles so gut läuft!

Bewirb dich jetzt!

Bewirb dich online auf die konkrete Stellenausschreibung mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Falls du inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle hast, wende dich gerne per E-Mail an uns: recruitment.area.1.de@ingka.ikea.com.

WIR BIETEN DIR

• alle Chancen eines weltweit erfolgreichen, wachsenden Unternehmens: Bei IKEA stehen dir vielfältige Karrierewege offen
• ein Unternehmen, das Talente fördert und dir viel Unterstützung bei deiner Entwicklung bietet
• ein Arbeitsumfeld, das es dir ermöglicht Beruf und Privatleben in Balance zu halten
• eine tarifgerechte Bezahlung und eine ganze Reihe von Zusatz- und Sozialleistungen (u.a. ein volles 13. Gehalt als Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, eine betriebliche Altersvorsorge, uvm.)
• Möglichkeiten der Mitarbeiterbeteiligung am Erfolg des Unternehmens (Bonus- sowie Loyalitätsprogramm)
• das Versprechen, dich bevorzugt zu behandeln, wenn du schwerbehindert oder gleichgestellt bist und die nötigen Voraussetzungen mitbringst